Zurück zu HOME

PHARAO NECHO

Die Bibel gibt uns mehrere Hinweise auf einen Pharao Necho. Einerseits seinen Feldzug und Kampf gegen Nebukadnezar, der auch ausserbiblisch bestätigt wird, andereseits bezüglich seiner Einmischung in die Einsetzung der Könige von Juda.

 

Das erste Bild zeigt eine Tonscherbe einer Vase in der die Kartusche des Pharao Nechos eingraviert wurde. Das zweite Bild ist ein Fund aus Sakkara. Es zeigt einen Apisstier. Auf einer Inschrift einer Serapiumstele geht hervor, das ein solcher heiliger Stier im 16. Regierungsjahr Nechos II verstarb.

 

  

"Nach alledem, als Josia das Haus des HERRN wieder hergestellt hatte, zog Necho, der König von Ägypten, herauf, um bei Karkemisch am Euphrat eine Schlacht zu liefern. Und Josia zog aus, ihm entgegen. Jener aber sandte Botschafter zu ihm und ließ ihm sagen: Was habe ich mit dir zu schaffen, du König von Juda? Nicht gegen dich [ziehe ich] heute, sondern gegen ein Haus, das mit mir im Krieg liegt, und Gott hat gesagt, ich solle eilen. Laß ab von Gott, der mit mir ist, damit er dich nicht verderbe. Aber Josia wandte sein Angesicht nicht von ihm ab, sondern verkleidete sich, um mit ihm zu kämpfen, und er hörte nicht auf die Worte Nechos, [die] aus dem Mund Gottes [kamen], sondern er zog zum Kampf auf die Ebene bei Megiddo. Aber die Schützen trafen den König Josia ..... und sie brachten ihn nach Jerusalem .....

..... Und er starb und wurde begraben in den Gräbern seiner Väter" 

2.Chronik 35:20-24

 

 

Nach den Angaben in 2.Könige verstarb Josia bereits auf dem Schlachtfeld:

 

"... aber der Pharao tötete ihn bei Megiddo, sobald er ihn gesehen hatte. Und seine Knechte führten ihn tot von Megiddo weg und brachten ihn nach Jerusalem; und sie begruben ihn in seinem Grab.

2.Könige 23:29+30

 

 

 

"Und das Volk des Landes nahm Joahas, den Sohn Josias, und machte ihn in Jerusalem zum König an Stelle seines Vaters. Joahas war 23 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte drei Monate lang in Jerusalem. Und der König von Ägypten setzte ihn ab in Jerusalem und legte dem Land eine Abgabe von 100 Talenten Silberf und einem Talent Gold auf. Und der König von Ägypten machte Eljakim, seinen Bruder, zum König über Juda und Jerusalem und änderte seine Namen in Jehojakim. Seinen Bruder Joahas aber nahm Necho und brachte ihn nach Ägypten.

2.Chronik 36: 1-4  (siehe auch 2.Könige 23:32-35)

 

"Dies ist das Wort des HERRN, das an den Propheten Jeremia über die Heidenvölker erging: Über Ägypten: Über das Heer des Pharao Necho, des Königs von Ägypten, das bei Karkemisch am Euphratstrom stand, wo Nebukadnezar, der König von Babel, es schlug im vierten Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs von Juda."  

Jeremia 46: 1+2  (Jeremia 44:30)

Bild 274: Wikipedia, Autor: Captmondo, Lizenz: CC BY-SA 3.0; 2.5; 2.0 and 1.0
Bild 275: Wikipedia, Autor: Gryffindor, Lizenz: CC BY-SA 3.0
 

Zu Soleb Stele       Zu Israel Stele       Zu Jerusalemer Tempelstele       Zu Tel-Dan Stele       Zu Könige Jehu und Omri

 

Zu Tell-al-Rimah Stele       Zu König Ussija       Zu Nimrudtafel       Zu Sargon II       Zu Nebukadnezar II       Zu Nabonidus Zylinder

 

 

Zurück zu HOME

DieBibel-DieWahrheit