Zurück zu HOME

SEIT 250-500 MILLIONEN JAHREN GLEICH

MEERESTIERE


Bildquelle: Harun Yahya

MONDKORALLE

 

"Alter":         350 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info: ........

 

 

 


Bildquelle: Harun Yahya

QUALLE

 

"Alter":         500 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Kambrium

  

Weitere Info:

Dass von weichhäutigen, fast nur aus Wasser bestehenden Organismen wie Quallen überhaupt Fossilien entstehen können, ist erstaunlich und nur unter ganz besonderen Umständen möglich. Fossile Quallen sind daher äußerst selten und vor allem aus zwei Erdzeitaltern, dem Kambrium und dem Karbon bekannt.

Zahlreiche zunächst quallenähnlich erscheinende Fossile, als „Medusoide“ bezeichnet, erwiesen sich bei genauer Nachprüfung nicht als Quallen. Ihre Natur ist oft unklar, einige sind offensichtlich nicht einmal tatsächliche Fossilien, sondern gehen auf anorganische Prozesse zurück. So wurden alle möglichen Quallenfossilien aus dem Präkambrium als falsch entlarvt.

Die ältesten unzweifelhaften Fossilien stammen aus der dritten Serie des Kambrium, zum Beispiel der berühmten Lagerstätte des  Burgess-Schiefer. In der mittelkambrischen Marjum-Formation in Utah, USA wurden erstaunlich gut erhaltene fossile Quallen mit Tentakeln und sogar Spuren von Muskeln und Keimdrüsen gefunden. Aus dieser Zeit liegen bereits erkennbare Fossilien aller drei Klassen (Cubozoa, Hydrozoa, Scyphozoa) vor, deren Entstehung und Radiation damit bereits noch länger zurückliegen muss. Möglicherweise gehen damit auch die Quallen auf die große Radiation am Begin des Kambriums (Kambrische Explosion) zurück.

(Quelle: WIKIPEDIA)

 

 

 


Bildquelle: Harun Yahya

SCHLANGENSTERN

 

"Alter":         390 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info:

Lateinischer Name: Ophiuroidea

 


Bildquelle: creationrevolution.com

SEELILIE / HAARSTERN (CRINOIDE)

 

"Alter":         450 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info:

Seelilien zählen zu den Stachelhäutern wie Seeigel oder Seesterne. Man findet sie in Tiefen bis zu 6000m.

PFLANZEN


Bildquelle: Harun Yahya

FARN

 

"Alter":         300 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info: ........


Bildquelle: Harun Yahya

PALMBLATT

 

"Alter":         300 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info: ........


Bildquelle: Harun Yahya

SAMENFARN

 

"Alter":         300 Millionen Jahre

Fundort:       ........

Größe:          ........

Periode:       Karbon

  

Weitere Info: ........

Zu 50 Millionen       Zu 50-100 Millionen       Zu 100-250 Millionen       Zu 500-1500 Millionen

 

 

Zurück zu HOME