Zurück zu HOME

PONTIUS PILATUS

 

 

Die Person des Pontius Pilatus galt lange als ein Fantasieprodukt. Spuren des römischen Statthalters, der das Todesurteil über Jesus ausgesprochen hat fand man jedoch 1961 in Cäsarea.  Bei Grabungen im römischen Theater drehte ein italienischer Arbeiter einen der Steine um der als Treppenstein verwendet wurde.

 

Auf der Rückseite dieses Steines war die folgende Inschrift eingemeißelt:

 

»TIVS PILATVS PRAEFECTVS IVDAEAE«,

 

»Pontius Pilatus, Statthalter in Judäa«

 

 

"Als es aber Morgen geworden war, hielten alle obersten Priester und die Ältesten des Volkes einen Rat gegen Jesus, um ihn zu töten. Und sie banden ihn, führten ihn ab und lieferten ihn dem Statthalter Pontius Pilatus aus."      Matthäus 27:1-2