KREATIONISMUS

Wenn man von Kreationisten (Creation-Movement) spricht, meinen die meisten Menschen, dass dies Personen sind die glauben das der Schöpfungsbericht, so wie er im 1.Mose 1 beschrieben wird tatsächlich so stattgefunden hat.

 

An sich ist dies die "Richtige Antwort", jedoch gibt aber auch christliche Strömungen die als Kreationisten bezeichnet werden die aber eine eigene Auslegung der Ereignisse des Schöpfungsberichts erstellt haben.

 

In den folgenden Seiten möchte ich diese Ansichten im Lichte der Bibel näher betrachten um zu sehen, ob sie dem biblischen Bericht entsprechen oder eigene Philosophie, ja selbst evolutionistisches Gedankengut beinhalten.

 

Die verschiedenen Gruppierungen lassen sich wie folgt einteilen:

 

"Junge Erde" Kreationisten

 

Junge Erde Kreationisten;

(Diese Ansicht wird auf dieser Website vertreten)

 

"Flat Earth Creationism" = Der Glaube an eine flache Erde;

Geocentristen = Erde ist der Mittelpunkt des Universums;

 

"Alte Erde" Kreationisten

 

Lücken-Theorie (Gap-Theorie);

1 Tag = Lange Zeiträume Kreationisten;

Fortschreitender Schöpfung (Progreseeve Creationism);

"Theistische" Evolution;